Modehauptstädte Teil 2: Very British – Die Londoner Street Styles

London – nicht nur die britische Hauptstadt, sondern auch DAS Mekka in Sachen Mode. Ausführliche Shoppingtouren sind hier ein Leichtes, denn London ist eine der derzeit angesagtesten Einkaufsmetropolen der Welt. Auf den vielen Boulevards, Kaufhäusern und Shoppingmalls haben sich angesehene Designer, bekannte Modelabels, aber auch aufstrebende neue Jungdesigner nieder gelassen. Ob elegant, rockig, provokant oder exzentrisch, im swinging London gibt es etwas für jeden Geschmack. Besonders angesagt ist aber der verrückte Street Style, der gleich mehrere Trends und Stilrichtungen in sich vereint.

Ist man auf Londons Straßen unterwegs begegnet man einem internationalen Publikum – doch sowohl Zugezogene als auch Einheimische lieben den unkonventionellen Street Style Londons, der eigentlich keine festen Regeln kennt. Man zieht an worauf man Lust hat und kombiniert was das Zeug hält. Heraus kommen unglaublich einzigartige und sehenswerte Looks, die sich unter dem Oberbegriff der Street Styles zusammenfassen lassen. Ausgestattet mit einer Kamera werden Sie sicher nicht nur die Sightseeing Hotspots fotografieren, sondern auch Londons Paradiesvögel, die mit ihren auffälligen Outfits aus der Masse heraus stechen. Doch trotz allem lassen sich in dieser Street Style Vielfalt auch klare Trends erkennen: Populär sind Lederjacken, Nietenaccessoires, Sneaker Wedges, auffallende Ketten und Kragen oder auch Printhosen. Bunt darf es auch durchaus zugehen.

Doch wo gehen die Londoner fern ab von Touristenhotspots shoppen? Wo finden sie ihre Street Styles? Flohmärkte stehen ganz hoch im Kurs. Auf dem Spitalfield Market finden Fashion Liebhaber Kunst Schnickschnack, Kulinarisches und vor allem eines: Mode. Flippige Einzelteile, die niemand anderes trägt, sind hier für einen gelungenen Street Style garantiert. Das Pop-up-Kaufhaus Boxpark vereint junge Marken von aufstrebenden Labels, die es sonst kaum irgendwo in der Stadt gibt. Wer besonders auf Vintage steht, ist bei House of Liza genau richtig. Der gute Ruf dieser außergewöhnlichen Boutique reicht bis nach Hong Kong. Hier finden Sie Teile, die zu einem gelungenen Street Style unbedingt dazu gehören. Doch genauso wie Sie bei einem Spaziergang durch Londons Straßen immer wieder schillernden Fashion Victims begegnen, so werden Sie auch Boutiquen, Märkte und Kaufhäuser mit aufregender Mode finden, die sich in den Ecken und Seitenstraßen der Stadt verstecken.

(Bildquelle: iStock)

Leave a Reply