Paillettenkleider & Co. – Der Hingucker auf jeder Party

Es glitzert, es ist sinnlos, ich will es – das ist es was viele Frauen beim Anblick der funkelnden, schimmernden Paillettenkleider denken. Nicht wirklich alltagstauglich und trotzdem zieht es uns magisch an. Doch der richtige Anlass für den heißen Fummel wird kommen! Gerade jetzt sind Paillettenkleider und alle anderen funkelnden Kleidungsstücke total angesagt.

Für rauschende Feste und Partys sind Paillettenkleider super geeignet. Zusammen mit einem schönen Paar High-Heels, ergibt sich damit das perfekte Outfit. Auch Paillettenhosen, -röcke oder –oberteile setzen Sie richtig in Szene. Am besten trägt man die Teile jeweils mit einem etwas weniger auffälligen Kleidungsstück, also zum Beispiel das XL-Paillettentop zusammen mit einer Skinny-Jeans. Ein Highlight sind auch Paillettenschuhe – natürlich High-Heels – die ideal zu einem schlichten schwarzen Kleid kombiniert werden. Doch auch wer gerne Farbe mag, kann den Paillettentrend mitmachen. Denn Paillettenkleider müssen längst nicht mehr schwarz, gold oder silber sein. Das ist allerdings wirklich nur etwas für die ganz mutigen Party-Queens.

Wer richtig ins Auge fallen will, sollte auch im Alltag auf Paillettenkleider und Co. nicht verzichten. Voraussetzung ist natürlich, dass die Pailletten hier sparsamer eingesetzt werden. Entweder nur Details der Kleidung sind mit Pailletten verziert oder man kaschiert das Glitzeroberteil mit einem schlichten, schicken Blazer oder einem Baumwoll-Cardigan. Die Kombinationsmöglichkeiten sind unendlich. Auch verschiedene Accessoires im Glitter-Look, wie z.B. ein Haarband oder ein Gürtel, machen sich zum Business Outfit sehr gut und peppen es auf. Auf Paillettenkleider im Büro verzichtet man aber besser.

Paillettenkleider und Co. lassen sich auch bestens selbst herstellen. Gerade wenn es nicht zu viel Bling Bling sein soll, lohnt es sich ein paar Pailletten oder Strasssteine einfach selbst anzubringen, um ein tolles Paillettenkleid zu basteln. Mit Textilkleber und einer Pinzette ausgestattet geht das wunderbar und man hat gleich noch ein Einzelstück, das Ihnen garantiert niemand bei H&M oder Zara nachkaufen kann.

(Bildquelle: iStock)

Leave a Reply